07202 9384985
Mo-Fr: 10:00 - 18:00
mail@dr-blomann.de

Therapie & Beratung

In meiner Praxis erhalten Sie Unterstützung bei individuellen psychischen und seelischen Problemen, Schwierigkeiten in der Paarbeziehung oder der Familie. Bevor ein Beratungsprozess beginnt, findet zunächst ein Erstgespräch statt, in dem Ihr Anliegen und alle weiteren Rahmenbedingen besprochen werden.

Vorabinformationen zu Terminen, Ort oder Honorar finden Sie auf der Webseite unter dem jeweiligen Menüpunkt.

Nähere Informationen zu meinem theoretischen Hintergrund bzw. Beratungsansatz erhalten Sie im Folgenden.

Ich arbeite in der Beratung nach dem systemisch therapeutischen Ansatz. Für Interessierte hier ein Auszug der Beschreibung des systemischen Ansatzes der Systemischen Gesellschaft (Fachverband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.)

„Seelische Probleme und Störungen werden in der systemischen Therapie nicht als innerpsychische „Krankheit“ beschrieben, deren tief in der Vergangenheit liegende Ursachen es zu ergründen gilt. Sie sind auch kein Anlass, den Betroffenen darin zu bestärken, er sei das arme Opfer schwieriger Umstände.

Stattdessen kann ein Problem als Herausforderung gesehen werden, wodurch beim Betroffenen und den bedeutsamen Personen in seiner Umgebung neue Kräfte geweckt werden können – und auch geweckt werden wollen. Es wird von dem ausgegangen, was er selbst verändern will und was sich auch verändern lässt. Statt Resignation, Einengung und Selbstmitleid liegt der Schwerpunkt auf der Anerkennung bereits vorhandener Fähigkeiten, auf Zukunftsperspektive und Selbstbestimmung, auch bei scheinbar aussichtslosen Problemen“

„Im zwischenmenschlichen Miteinander entstehen Muster. Diese können hilfreich sein, sie können aber auch als problematisch erlebt werden. Im systemischen Ansatz tritt die Ergründung der Ursachen dieser Musterentstehung und -erhaltung eher in den Hintergrund und es wird versucht, diese Muster zu „verstören“, damit sie nicht wie gewohnt ablaufen und sich neue bilden können.

Im systemischen Therapie- bzw. Beratungsprozess wird eine Meta-Stabilität geschaffen, in der Vertrauen und das Gefühl von Sicherheit entstehen können. Innerhalb dieses stabilen Rahmens werden festgefahrene Denk-, Erwartungs- und Verhaltensroutinen, die das festgefahrene, unerwünschte Muster nähren, verstört.“

Zitiert von https://systemische-gesellschaft.de/systemischer-ansatz/was-ist-systemisch/

Auf der Webseite erhalten Sie auch weitere interessante Informationen zum systemischen Arbeiten, als Texte oder auch als Videos.

Kontaktieren Sie mich gerne
für ein erstes Kennenlernen

Kontakt